Auberge d’Imsthal

La Petite Pierre

Auberge d’Imsthal

etoile etoile etoile

Kontakt

Auberge d'Imsthal - Hôtel ***

3 Lieu dit Imsthal 67290 La Petite Pierre

Tel : 03 88 01 49 00

Fax : 03 88 70 40 26

E-Mail : auberge.imsthal@wanadoo.fr


http://www.petite-pierre.com/fr/index.php

Situation

Mitten im Wald und im regionalen Naturpark Vosges du Nord (Nordvogesen) empfängt Sie die Auberge d’Imsthal 60 km nordöstlich von Straßburg.

Entdecken Sie bei uns den Reichtum der unberührten Natur und folgen Sie den Spuren eines einzigartigen Kulturerbes. Genießen Sie während Ihres Aufenthaltes eine schöne Sommerterrasse und unseren Garten am Seeufer. Der regionale Naturpark Vosges du Nord (Nordvogesen) erstreckt sich über die Departements Bas-Rhin (Niederrhein/Unterelsass) und Moselle (Mosel). Er ist ideal für Ausflüge aller Arten geeignet. Wandern, Mountainbiken, Reiten, aber auch viele kulturelle Sehenswürdigkeiten – Sie können aus einem vielfältigen Angebot auswählen.

Das Hotel bietet Ihnen in den vier Speisesälen seines Restaurants eine raffinierte elsässische Küche. Dank einer großen Auswahl können Sie von Wild, Fisch, Fleisch, Innereien, Leberpastete und Schnecken bis hin zur Königinpastete viele Spezialitäten der elsässischen Küche genießen. Tanken Sie bei uns neue Kräfte und entdecken Sie in erholsamer Umgebung die Bräuche, die typischen Dörfer und die ureigene Gastronomie der elsässischen Kultur.

Der Umwelt zuliebe

  • Mülltrennung
  • Hoteleigenes Quellwasser
  • Reinigungsprodukte, die mit dem Umweltzeichen zertifiziert sind

Aktivitäten in der Umgebung

  • Wandern
  • Fahrradtouren
  • Reiten

Regionaler Naturpark

Der regionale Naturpark Vosges du Nord (Nordvogesen) wurde am 30. Dezember 1975 gegründet. Er umfasst 111 Ortsbezirke mit einer Gesamtbevölkerung von 90.000 Einwohnern und erstreckt sich über die Departements Bas-Rhin (Niederrhein/Unterelsass) und Moselle (Mosel). Auch wenn man das aufgrund seines Namens vermuten könnte, befindet sich dieser Park weder im Département Vosges noch direkt in den Vogesen (deren Gipfel mehrere Dutzend Kilometer weiter südlich liegen), sondern eher an deren Rand. Die Nordvogesen umfassen sowohl den nördlichen Ausläufer der Vogesen als auch den südlichen Teil der Wasgau. Der Park ist Teil des grenzüberschreitenden Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen.

  • 127.600 Hektar
  • 111 Ortsbezirke
  • 65 % oder 83.000 Hektar Waldfläche (45 % Laubholz, 30 % Nadelholz, 25 % Mischwald)
  • 2200 Hektar Obstgärten
  • 600 Hektar Naturschutzgebiete, die unter Rechtsschutz stehen
  • Höchster Punkt: der Große Wintersberg mit 581 m
  • 2.600 km markierte Wander-, Reit-, Mountainbike- oder Fahrradwege im Park, davon 1.700 km vom Wanderverein „Club Vosgien
  • 35 Burgen auf Buntsandsteinfelsen und 2 Renaissance-Schlösser
  • 26 Museen und Ausstellungen zu Geschichte, Volksbräuchen sowie technischem und künstlerischem Savoir-faire
  • 113 klassifizierte oder eingetragene historische Denkmäler und Stätten
  • 5 Bauwerke der Maginot-Linie
hotel au naturel auberge d imsthal

Restaurant

Philosophie und Service

Entdecken Sie bei uns die charakteristische Vielfalt der elsässischen Küche. Nach einem ausgedehnten Waldspaziergang oder einem langen Seminartag können Sie sich auf die regionale traditionelle Küche freuen und unsere leckeren wie großzügig bemessenen Gerichte genießen.

Machen Sie es sich bequem: An sonnigen Tagen auf unserer großen Terrasse oder sonst an einem der Holztische in unserem Speisesaal, der vom knisternden Kaminfeuer erwärmt wird. Genießen Sie in geselliger Runde unsere lokalen Spezialitäten aus frischen Zutaten der Saison.

Unser Servicepersonal steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Das Restaurant ist täglich von 12:00 bis 14:00 Uhr und von 19:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

 

Saisonale und regionale Erzeugnisse

Königinpastete, Forelle aus den Nordvogesen, Sauerkraut, Wild aus unseren Wäldern, Kalbsschnitzel … Unser Küchenchef nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise unserer regionalen Spezialitäten, zubereitet aus lokalen und saisonalen Zutaten. Tauchen Sie ein in die kulinarische Welt des Elsass.

 

Montags bis freitags bieten wir Ihnen täglich ein Mittagsmenü für 11,50 €: hausgemachte Suppe oder Vorspeise des Tages und ein Hauptgericht.

Für Kinder unter 12 Jahren gibt es ein Kindermenü zum Preis von 9,50 €, das ein Gericht mit Beilage und einen Nachtisch umfasst.

Falls Sie Lust auf saisonale Gerichte haben, haben wir zudem ein Entdeckungsmenü für 49 € im Angebot (nur für den ganzen Tisch, mittags bis 13:30 Uhr und abends bis 20:30 Uhr).

 

Finden Sie hier in Kürze die Partner von Auberge d’Imsthal.
Empfehlen sie uns weiter!